Pferdeverein
Märkische Heide

Gegründet: 1977.

Anliegen: Der Verein ist ein Zusammenschluss von Pferdeliebhabern der Region zwischen Guben und Beeskow, zwischen Neuzelle und Peitz.
Die Mitglieder widmen sich der Haltung und der Zucht von Kutsch- und Reitpferden, verwirklichen touristische Angebote und fördern die Liebe zu Tieren sowie die Naturverbundenheit.

Vereinslokal: Anfangs fand die Vereinsarbeit in Schenkendöbern statt. Seit vielen Jahren wird die Vereinsarbeit von der Gaststätte “Kanzlers Grund” in Staakow unterstützt, die auch den Platz für den jährlichen Pferdemarkt zur Verfügung stellt.

 Veranstaltungen:

  • Am 30. Januar findet die Vollversammlung des Vereins im Stammlokal statt.
  • Eine Tradition ist der jährliche Pferdemarkt am 1. Sonnabend im Mai in Staakow.
  • Am 2. Pfingstfeiertag findet in jedem Jahr das Treffen der Mitglieder im Rahmen einer Ausfahrt statt, an der sie mit bis zu 20 Kremsern und Kutschen teilnehmen.
  • Im Juni/Juli findet ein Treffen mit Gespannen und Reitern statt.
  • Zu einem Erfahrungsaustausch   treffen sich die Pferdefreunde im Oktober,
  • und zum Jahresausklang gibt es eine Weihnachtsfeier.

Mitglieder: Der Verein hat 42 Mitglieder zwischen 25 und 72 Jahren. Sie halten etwa 100 Pferde unterschiedlicher Rassen, meist Hafflinger, Ponys und Mischlinge.

Wer kann mitmachen? Naturfreunde, Pferdeliebhaber und fördernde Mitglieder sind gern willkommen. Als Jahresbeitrag weist die Satzung 60 Euro aus.

Touristische Angebote: Die Kremser und Kutschen der Vereinsmitglieder stehen auf Anfrage  für Ihre Fahrten durch die Natur zur Verfügung.

Kontakt: Vorsitzender Gerhard Schulze, Lieberoser Straße 7b, 03172 Schenkendöbern OT Pinnow, Telefon (035691) 4105  oder über unsere Kontaktseite.

Impressum

 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Website haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren 

(c) InterWebDesign by Mannl EDV-Systeme 2017, Alle Rechte vorbehalten